Ven. Drubpon Ngawang und S.E. Tsaptrul Rinpoche

Zu dem Besuch:

Vom 21. bis 22. September 2009 waren die Drukpa-Meister Venerable Drubpon Ngawang, Seine Eminenz Tsaptrul Rinpoche und Lama Kunga zu Gast in der Hansestadt.

An beiden Tagen gaben sie Belehrungen zu „Meditation und Visualisation“. Dabei wurde auch der Wunsch vieler Praktizierender erfüllt, in Guru Vajrasattva initiiert zu werden. Am 22. September haben wir darüber hinaus mit dem Segen von S.E. Tsaptrul Rinpoche und von oNgawang ein Shapten Life Release an der Elbe für ein langes Leben S.H. zelebriert.

Fotos: Agnes Forsthuber, Hamburg

Zu den Personen

Venerable Drubpon Ngawang ist der europäische Repräsentant des gesamten Drukpa-Ordens. Fortwährend setzt er sich für die Verbreitung der Lehre des Ordens in ganz Europa ein. 2007 wurde er von S.H. dem 12. Gyalwang Drukpa in die Position des „Drubpon“ gehoben, was so viel bedeutet wie „vervollkommneter Meister spiritueller Praxis“. Hier erfahren Sie mehr über ihn.

S.E. Tsaptrul Rinpoche wurde mit neun Jahren als vierte Inkarnation des ersten Tsaptrul Rinpoche aus dem 17. Jahrhundert inthronisiert und leitet heute das Khampagar Kloster in Tibet. Dort kommt er zahlreichen Pflichten nach und setzt sich ohne Unterlass für die Aktivitäten des Drukpa-Ordens ein.